Tippgeberprovision...

Wer die Verbindung zwischen dem AGENTUR 9 Immobilienservice und einem potentiellen Immobilienverkäufer und dessen Immobilien herstellt kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Tippgeberprovision von bis zu 10% der jeweiligen Käuferprovision* von AGENTUR 9 erhalten. Für eine Tippgeberprovision bedarf es immer einer schriftlichen Vereinbarung zwischen AGENTUR 9 und dem Tippgeber.

Es können zwei Varianten der Tippgeberprovision mit uns vertraglich vereinbart werden. Beide Varianten können zur Auszahlung der vereinbarten Tippgeber-provision führen.

1. Erfolgsunabhängige Tippgeberprovison:

Der Tippgeber erhält eine einmalige vereinbarte Tippgeberprovision wenn AGENTUR 9 den qua-lifizierten Makler Alleinauftrag erhält.

oder

2. Erfolgsabhängige Tippgeberprovision:

Der Tippgeber erhält bei Vermittlung oder Nachweis der Immobilie und Verkauf eine einmalige Provision in der jeweils vereinbarten Höhe. Also wenn der Hauptvertrag (=Notarvertrag) zu Stande kommt.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie einen Tipp haben!

*Die Käuferprovisonen beträgt grundsätzlich 3,57% von der Verkaufssumme. Die Provision ist Endpreis. Gemäß § 19 Umsatzsteuergesetz wird keine Umsatzsteuer erhoben und ausgewiesen.

Weitere Voraussetzungen für eine Tippgeberprovision...

  • Die Immobilie steht nicht im Eigentum des Tippgebers selbst.

  • Die Immobilie war AGENTUR 9 bisher nicht bekannt.

  • Die Immobilie wurde oder wird von keinem Immobilienmakler angeboten.

  • Die Immobilie wurde oder ist zum aktuellen Zeitpunkt weder in elektronischen noch in Printmedien veröffentlicht.

  • Die Immobilie steht nicht zur Versteigerung an.

KONTAKTFORMULAR für den kostenlosen Rückrufservice (*Mindestangabe Email)

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sich sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.